Freitag, 6. März 2015

CARLO SANDBLOW

So ihr Lieben,
auch wenn wir seid 2 Tagen schon wieder in einer anderen Stadt sind, kommen heute noch ein paar Bilder aus dem wunderschönen, aber auch mal etwas kurzem Aufenthalt aus Rainbow Beach.
Dadurch das und aufgefallen ist, dass wir eine Stadt, zu der wir beide sehr gerne hin wollen, komplett in unserer Planung vergessen haben, haben wir uns dafür entschieden, Rainbow Beach etwas früher als geplant zu verlassen.
Trotzdem waren die vier Tage wunderschön und wir haben das wichtigste gesehen.
Einmal den absolut weiten Surferbeach, welcher endlich mal Wellen hatte, und dann die riesige Sanddüne, wo man die Möglichkeit hatte mit Sandboards die Düne unsicher zu machen und dann Abends noch einen unglaublich schönen Sonnenuntergang zu betrachten.
Und natürlich gibt es wieder ein paar Fotos. Lasst euch überraschen!
Aktuell sind wir jetzt in Noosa, eine ehemalige Hippie und Alternativen Stadt, heute aber eine absolute Luxusstadt, mit vielen Villen und absolut schönen Apartments am Fluss oder am Meer.
Bilder werden noch folgen.

Also genießt den Ausblick und die schönen Bilder.
Liebe Grüße,
Alex & Leo



























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen